„Nuss Energie Riegel!“

„Nuss Energie Riegel!"

Ein gesunder Snack mit viel Power. Vegan, Superfood, Bio.

Zum leckeren Rezept geht es bitte hier entlang:

http://www.lisbeths.de/nuss-energie-riegel-tatortknabberei/



Dieses Material benötigst du:
  • 1 El Leinsamen,
  • 1 Tl. Meersalz,
  • 15 g Quinoa Pops,
  • 1Tl Vanilleextrakt,
  • 2 El Ahornsirup,
  • 30 g Kokosblüten - Zartbitter - Schokolade,
  • 4 Esslöffel Reissirup,
  • 50 g Dinkel gepufft,
  • 65 g Cashewnüsse,
  • 65 g Haselnüsse,
  • 65 g ungesalzene ganze Mandeln
So macht man das:

1Nuss Energie Riegel (vegan)

„Hier kommt eine wirklich leichte Anleitung um sich seinen Power Energie Snack schnell selbst zu machen!"

Ich habe nur Bio Produkte verwendet.

Mandel, Hasel - und Cashewnüsse in einer Pfanne anrösten.
Eine Rührschüssel mit etwas Rapsöl einfetten.
Quinoa Pops, Dinkel, Leinsamen und Meersalz in die Schüssel geben und verrühren.
Die gerösteten Nüsse in die Rührschüssel geben.
Reissirup, Ahornsirup und Vanilla Extrakt in einem Topf zum köcheln bringen.
Solange rühren bis es schaumig wird.
Sofort zu der Nussmischung geben und gut vermengen.
Eine rechteckige Tarteform mit Backpapier auslegen und die Mischung zu 2/3 darauf verteilen.
Für ca. 40 Minuten abkühlen lassen.
Die Nussmischung mit dem Backpapier aus der Form heben.
Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen und über die Mischung verteilen.
Die Nussmischung in Riegel schneiden.
Wer mag, bestreut mit etwas Meersalz.
In einem luftdichten Behälter halten die Riegel sich ca. eine Woche.
Ich würde sie im Kühlschrank aufbewahren.
Sie sind sehr klebrig aber grandios lecker.
Meine Lieblingsprodukte von Davert lassen sich durch viele andere Produkte ersetzen. Ich spreche hier nur eine Empfehlung aus.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.