Ostereier mit Tafelfarbe bemalen

Ostereier mit Tafelfarbe bemalen


Ostern mal in Schwarz-Weiß – ideal für alle Puristen! Dieses Mal habe ich die Ostereier einfach mit Tafelfarbe bemalt. Das funktioniert mit ausgepusteten Hühnereiern genauso gut wie mit robusteren Modellen aus Plastik – ideal zum Basteln mit den Kids. Mit einem Kreidestift kannst du deine Oster-Deko immer wieder neu gestalten: die Kreide einfach abwaschen und ein neues Muster draufmalen. So kannst du die Eier z.B. ganz praktisch für den Osterbrunch  als Tischkärtchen verwenden. Mehr Fotos und Ideen zu diesem easy Oster-DIY gibt’s auf soulsister meets friends => https://soulsistermeetsfriends.com/2016/03/16/ostereier-diy-in-schwarz-weiss-mit-tafelfarbe/






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

Ein Kommentar
  1. Wow, sieht toll aus!

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.