Otaru Boshi häkeln

Otaru Boshi häkeln



Dieses Material benötigst du:
  • Wolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Milward Häkelnadel Nr. 7
So macht man das:

1...

Die Häkelvorlage ist die Otaru aus dem 1. Myboshibuch. Allerdings muss ich ja sagen, dass ich die Anleitung nicht so toll finde. Vor allem der Hinweis ist sehr verwirrend, und ich finde es kommt auch gar nicht raus, wie man den Streifen weiter versetzen soll, damit er sich windet. Deswegen hab ich mir, als ich endlich fertig war eine Häkelschrift gemacht, damit ich mich nicht nochmal ärgern muss, wenn ich das gute Stück ein zweites Mal mache. Und die wollte ich gerne mit euch teilen, denn auch im Internet bin ich bezüglich Tipps nicht wirklich fündig geworden.
Ich hoffe ihr werdet einigermaßen schlau aus meinem Gemale. Übrigens habe ich in Stäbchen gehäkelt, denn ich finde bei halben Stäbchen wird die Mütze ziemlich löchrig. So gefällt mir das besser! Da braucht man auch nur 13 Runden!

Hier noch kurz die Zahlen zum Bild. In Spiralrunden häkelt man:
1.Runde: 10 Stb in Fb1, 1 Stb in Fb2
2.Runde: 20 Stb in Fb1, 2 Stb in Fb2
3.Runde: 30 Stb in Fb1, 3 Stb in Fb2
4.Runde: 40 Stb in Fb1, 4 Stb in Fb2
5.Runde: 45 Stb in Fb1, 6 Stb in Fb2
6.-13. Runde: 45 Stb in Fb1, 6 Stb in Fb2
Allerdings kann man in der 6. Runde auch noch Stb zunehmen, bei meiner waren es jetzt am Schluss 49 Stb in Fb1 und 6 Stb in Fb2. Da kann man ja ein bisschen ausprobieren, was wem passt.
Wichtig ist noch, dass man ab der Runde in der man keine Stb mehr in Fb2 aufnimmt den Versatz einführt. Also ein Stäbchen in Fb1 in den Streifen häkelt und ein Stb in Fb2 aus dem Streifen raus, so wie man es in der Häkelschrift sieht.

Hier auf meinem Blog www.vervliestundzugenaeht.blogspot.com findet ihr noch mehr Anleitungen zu Boshis!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.