PaperShape | meine eigene Giraffe an der Wand…

PaperShape | meine eigene Giraffe an der Wand…

Mein Patenonkel ist Landwirt und nebenbei geht er auch ab und an mal zur Jagd.
Bei ihm zu Hause gibt es deshalb auch ein paar Tierköpfe an der Wand. Trophäen. Das wirkt jetzt bestimmt ein bisschen komisch auf euch, aber ich fand diese Köpfe schon immer interessant.

Dann war da auf einmal PaperShape. Anastasia aus Nürnberg, die erst vor kurzem ihr Label gegründet hat. Sie gestaltet und verkauft 3D Origami Tierköpfe, was ich wirklich super interessant finde. Die Köpfe auf ihrer Webseite sehen ja schon sehr beeindruckend aus, aber wenn man selbst einen zusammen gebaut hat, dann kann man sich in etwa vorstellen, wie viel Arbeit in der Konstruktion von solch einem Kopf stecken muss.

Ein Pferde- oder Kuhkopf war mir doch etwas zu…realitätsgetreu, also wurde es eine (grau-pinke) Giraffe. Origami habe ich ja schon das ein oder andere Mal gemacht, obwohl mir dort ja die einfachen und schnellen Sachen eigentlich lieber sind.

Das Zusammenbauen von dem Origami Kopf hat mich irgendwie ja ein Bisschen an diese Puzzelbälle erinnert. Im Grunde muss man ja auch gar nicht viel selber denken, da ihr eine super ausführliche Anleitung für das Zusammenbauen bekommt. Ich hatte zwar zuerst ein paar Verständnisprobleme, aber als ich erstmal den Bogen raus hatte, ging alles ganz schnell.

(…) weiterlesen auf http://www.nowmatterhow.wordpress.com






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.