Pasta mit Schnittlauch-Hähnchen

Pasta mit Schnittlauch-Hähnchen


Pasta mit Schnittlauch-Hähnchen

Zutaten:
250 g Hähnchen-Filet
500 g Nudeln
frisch geernteter Schnittlauch in größerer Menge
5 – 6 Eier
Gewürzmischung nach Wahl

So geht´s:

Die Nudeln gemäß Packung kochen, während dessen den Schnittlauch kleinschneiden, Das Hähnchen-Filet würfeln.
Geschnittener Schnittlauch in eine Schüssel geben. Gewürzmischung dazu und gut vermengen. Dann die Eier einschlagen. Die gewürfelten Hähnchen-Filetstücke dazugeben gut vermischen.
Sonnenblumenöl in Pfanne erhitzen. Zuerst die Nudel kurz anbraten, die Hitze ein wenig reduzieren. Dann die restlichen Zutaten zugeben und gut durchbraten. Immer darauf achten, dass das Ei nicht anbrennt. Evtl. ein bisschen Öl noch dazu geben.
Geht super einfach und ist ganz fix. Reste können im Kühlschrank maximal bis zum nächsten Tag aufbewahrt werden.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.