Knuspriger Rhabarber-Erdbeer-Crumble


Jedes Jahr freue ich mich auf die Rhabarberzeit – denn ich liebe Rhabarber, mit seinem süß-säuerlichen Geschmack. Dieser Crumble ist ein leckeres Dessert mit frischem Rhabarber und Erdbeeren. Unten ist eine Obstschicht und darauf kommt eine Schicht knusperige Haferflocken-Streusel. Das Ganze warm aus dem Backofen mit einer Kugel selbstgemachtem Vanilleeis – mhhh! Das ist so lecker!

Zutaten für einen Crumble:
600g Rharbarber
1 Handvoll frische Erdbeeren
40g + 40g Rohrzucker
120g kalte Margarine
1 MSP Vanille
50g Dinkelmehl
50g Weizenvollkornmehl
1 MSP Meersalz
80g Haferflocken

Die Zubereitung des Rhabarber-Erdbeer-Crumble findest du hier:



Dieses Material benötigst du:
  • Dinkelmehl,
  • Erdbeeren,
  • Haferflocken,
  • Margarine,
  • Rharbarber,
  • Rohrzucker,
  • Vanille,
  • Weizenvollkornmehl

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Handmixer,
  • Quicheform,
  • Teigschaber




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!