Perlen-Kleiderbügel


Habt ihr ebenfalls super viele von diesen Bügel aus der Wäscherei? Ich bin ehrlich gesagt etwas zu faul sie zurück zu bringen. Nun habe ich mir etwas einfallen lassen, damit ich sie auch für meine Garderobe im Wohnzimmer nutzen kann.

Diesen und noch mehr Upcycling-Ideen für Kleiderbügel gibt es auf meiner Seite:

http://www.filzprinzessin.com/ideengarten/versch%C3%B6nertes/perlenb%C3%BCgel/



Dieses Material benötigst du:
  • Drahtbügel,
  • Holzperlen,
  • Satinschleife

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Drahtzange
So macht man das:

1...

Ich habe 10 mm Holzperlen im Mix türkis gekauft. Gebraucht habe ich 2 Tüten.
Im Laden hatte ich den Bügel dabei und konnte so messen, ob die Perlen passen oder nicht. Den Bügel aufbiegen und die Rundungen glätten. Die Holzperlen können dann sehr einfach aufgefädelt werden. Wenn alle Perlen aufgefädelt sind, den Bügel in seine ursprüngliche Form biegen. Ich verzierte die Stelle, an der beide Drahtenden zusammengedreht werden mit einer Satinschleife.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.