Perlensterne

Perlensterne Perlensterne

Diese Sterne sind immer wieder schön anzuschauen und eine einfache, schnelle Bastelei für zwischendurch.

Mehr dazu in meinem Blog:

http://www.deschdanja.ch/kreativ-blog/131-perlensterne-selber-machen



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Material

2Perlen aufreihen

Perlen in verschiedenen Farben, Formen und Grössen auf die Drahtenden aufreihen.

3Enden verschliessen

Am besten bestückt ihr nur 2-3 Drahtstücke auf einmal und verschliesst die Enden ehe ihr weiter macht. Biegt die Enden mit der Rundzange zu einer kleinen Öse. Lasst dazu etwa 7-8mm des Drahtes stehen, eventuell müsst ihr noch etwas kürzen und dann die Drahtenden immer auf die gleiche Seite zu einer Öse biegen, damit das Ganze gleichmässig aussieht.
Wenn ihr wollt, könnt ihr den Stern so lassen wie er ist.

4Zusätzliche Perlenreihe

Dazu braucht ihr nun den ganz dünnen Draht. Diesen zweimal um den Draht wickeln und dann ein paar Perlen auffädeln. Den Draht mit den Perlen um das nächste Drahtende einmal herumwickeln und reihrum so weiter machen. Am Ende angekommen die beiden Drahtenden ein paar mal um den Drahtstern wickeln und dann abschneiden. Fertig.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.