Pfirsiche in Tomatensalat

  • 05.09.2014 von Eselchen
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Pfirsiche in Tomatensalat


Ein Salat, der sich gerade jetzt, wenn Pfirsiche und Nektarinen in Massen auf dem Markt zu kaufen sind, anbietet. Er schmeckt als Vorspeise genau so gut, wie als leichter Abendsnack oder Teil eines Party-Buffets.
Zutaten:
1,5 kg Tomaten
3 Pfirsiche
9 El Olivenöl
1⁄8 l Essig
2–3 El Honig
Salz, Pfeffer
8 Stiele Basilikum
1 Camembert
12 Scheiben Schinken

Zubereitung:
Tomaten waschen. Große Tomaten in Spalten oder Scheiben schneiden, kleine Cocktailtomaten halbieren. Pfirsiche waschen, Stein entfernen und ebenfalls in Spalten oder Scheiben schneiden. 5 El Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Tomaten und Pfirsiche von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Für die Vinaigrette Essig, Honig, Salz und Pfeffer mischen. Die restlichen 4 El Öl unterschlagen. Basilikumblätter abzupfen, waschen und klein schneiden. Den Camembert in feine Scheiben schneiden und diese diagonal halbieren.
Die Tomaten und Pfirsiche auf einem Teller anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Basilikum, Camembert und Schinkenstreifen anrichten und mit Basilikum bestreuen.
Weitere Serviervorschläge gibt es unter http://www.bastelesel.de.






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.