Poncho

Poncho

Glatt rechts und schnell gestrickt: Poncho aus dem Modegarn Schachenmayr Mouliné Art.

Größe: Breite ca. 88 cm, Länge ohne Fransen ca. 84 cm

Die Banderolen überprüfen und nur Knäuel der gleichen Farbpartie verwenden. Der Materialverbrauch kann von Person zu Person variieren.

Designer: Schachenmayr Design Team

Das PDF mit der Anleitung zum Download findest du auf dieser Seite.

Copyright © 2015 MEZ GmbH – http://www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.



Dieses Material benötigst du:
  • Farbe 00084 (fantasy color) Knäuel 10,
  • Farbe 00087 (art deco color) Knäuel 10,
  • Schachenmayr Mouliné Art 50 g Knäuel 55% Polyacryl; 45% Schurwolle; Lauflänge 50 g = 55 m

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Eine Wollnadel zum Vernähen der Fäden,
  • Von Milward eine Häkelnadel 8.0 mm,
  • Von Milward Stricknadeln 8.0 mm
So macht man das:

1Abkürzungen

cm = Zentimeter
g = Gramm
Hinr = Hinreihe(n)
M = Masche(n)
m = Meter
mm = Millimeter
R = Reihe(n)
Randm = Randmasche(n)
Rückr = Rückreihe(n)

2Maschenproben

• Glatt rechts: 11 M und 14 R = ca. 10 cm x 10 cm
• 1 Karo: 24 M und 30 R = ca. 22 cm x 21 cm.
Bei abweichender Maschenprobe entsprechend dickere oder dünnere Nadeln verwenden.

3Farbfolge und Einteilung

• 14 R in art deco color, 14 R in fanatasy color = 28 R.
• In Intarsiatechnik: * 30 R in folgender Einteilung: 24 M in art deco color, 24 M in fanatsy color, 24 M in art deco color, 24 M in fanatsy color.
30 R in folgender Einteilung: 24 M in fanasy color, 24 M in art deco color, 24 M in fanatsy color, 24 M in art deco color. Ab * 3x stricken = 180 R.
• 14 R in fanatsy color, 14 R in art deco color = 28 R. Diese 236 R 1x stricken.

4Glatt rechts

In Hinr rechte M und in Rückr linke M stricken.

5Intarsiatechnik

Glatt rechts stricken, 24 M in Farbe 1 und 24 M in Farbe 2. Es wird mit mehreren Knäueln gearbeitet. Bei jedem Farbwechsel die Fäden auf der Rückseite der Arbeit miteinander verkreuzen, damit keine Löcher entstehen.

6Knötchen-Randm

Die Randm in Hinr und Rückr rechts stricken.

7Rücken- und Vorderteil

Achtung: Der Poncho wird in einem Stück gestrickt, dabei wird an der rückwärtigen unteren Kante begonnen.

96 M in art deco anschlagen und 1 Rückr linke M stricken. Weiter glatt rechts in angegebener Farbfolge und Einteilung stricken, dabei die Randm als Knötchenrandm stricken.
Nach 118 R = ca. 84 cm ab Anschlag bzw. nach 3 Karos in der Höhe ist das Rückenteil fertig.
Nun die Arbeit in der Mitte teilen und beide Seiten getrennt beenden.

8Rechtes Vorderteil

Mit dem rechten Vorderteil beginnen, dabei die Farbfolge und Einteilung beibehalten.
Nach insgesamt 236 R bzw. nach 3 Karos in der Höhe und je 14 R in fantasy color und art deco
color alle M locker abketten.

9Linkes Vorderteil

Nun das linke Vorderteil ebenso stricken.
Gesamtlänge = 236 R = 168 cm.

10Fertigstellung

Das Teil spannen, anfeuchten und trocknen
lassen.

11Fransen

192 Fäden, je ca. 35 cm lang in art deco color
schneiden und jeweils 2 Fäden zur Hälfte umlegen
und mit der Häkelnadel in ca. 1,5 bis 2 cm
Abstand wie folgt in die untere Kante einknüpfen:
Die Schlaufe mit der Häkelnadel durchziehen,
dann die losen Enden durch die Schlaufe holen
und festziehen.
Mit der Wollnadel alle Fäden vernähen.

12Aus dem Querfaden eine Masche zunehmen

Mit der rechten Stricknadel von der Arbeitsvorderseite aus in den Querfaden vor der nächsten Masche einstechen und den Querfaden auf die linke Stricknadel heben.

Dann den Querfaden dem Muster entsprechend rechts verschränkt oder links verschränkt abstricken.

13Knäuelwechsel am Ende der Reihe

Den Knäuelwechsel niemals innerhalb einer Reihe ausführen, sondern immer am Ende der Reihe. Dafür je ca. 15 cm Garn von jedem Knäuel am Rand überstehen lassen und diese beiden Fäden miteinander verknoten.
Nach Beenden des Strickteils diese Fäden vor dem Zusammennähen im Rand des Strickteils vernähen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.