Patchwork für (absolute) Anfänger


Wenn ihr Patchwork eigentlich ziemlich toll findet, euch aber selbst bisher aus verschiedenen Gründen nicht selbst ran gewagt habt, dann ist dieser Quilt genau das Richtige für euch. Er ist einfach super einfach zu schneiden, einfach zu nähen, genauso easy zu quilten und die Technik ist auch klasse. Nach Belieben lassen sich in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand auch größere Quilts mit aufwändigeren Mustern entwerfen und die Technik könnte auch für einige, die schon mal Patchwork genäht haben, interessant sein. Neugierig? Die komplette Anleitung findet ihr auf unter Tutorials/Nähen.



Dieses Material benötigst du:
  • Stoff,
  • Vlies

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • nadel & faden,
  • Nähmaschine,
  • Schneidematerialien
So macht man das:

1Materialbedarf

Bei einer Stoffbreite von 110 cm
Größe: ca. 47 x 47 cm

• Stoffe A: je 1 Streifen von 6,5 cm aus 6 verschiedenen Stoffen
• Stoff B: 10 cm schwarz gemustert
• Stoff C: 15 cm grau gemustert
• Rückseitenstoff: 50 x 50 cm
• Vlies G270 (Freudenberg): 55 x 55 cm
• farblich passendes Nähgarn





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.