Poncho und Baskenmütze stricken


Mehrfarbige Muster einstricken macht Spaß, benötigt aber meist Geduld und Zeit. Mit Hebemaschen entstehen schöne, grafische Muster: unkompliziert, effektvoll. Sie ergeben sich dadurch, dass in Reihen Maschen ungestrickt abgehoben werden – manchmal über mehrere Reihen. Das plastische Muster wird noch sehenswerter, wenn dabei reihenweise die Farben wechseln. Das zeigt der Poncho, der für Kinder gestrickt wurde, aber auch leicht auf die Maß0e von Erwachsenen umgerechnet werden kann. Auf dem Blog von @Knitulator wird Schritt für Schritt erklärt, wie der Poncho und eine passende Baskenmütze gestrickt werden. Das Schöne: Mit der App von Knitulator könnt ihr die angegebenen Maße schnell für auf eure Lieblingsgarne umrechnen.Hier erfahrt ihr mehr:



Dieses Material benötigst du:
  • insgesamt 300 Gramm Garn

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nadelspiel Nr 6,
  • Schere,
  • Stricknadeln Nr 6,
  • stumpfe Nadel




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.