Pulver für Gemüsebrühe selber machen


Brühe schmeckt mir am Besten, wenn sie aus richtigem Gemüse gekocht wird, ohne irgendwelche Zusatzstoffe zum Konservieren oder Geschmacksverstärker. Da ich Pulver aber schon sehr praktisch finde, insbesondere wenn man schnell eine Suppe kochen möchte, habe ich einfach selbst welches aus frischem Gemüse hergestellt. Ein paar Gläser sind in meinem Vorratsschrank, die anderen werden an Freunde und Familie verschenkt.

Das Rezept für die selbstgemachte Gemüsebrühe findet ihr  hier auf Funkelfaden.



Dieses Material benötigst du:
  • Gemüse

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Dörrgerät




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.