Regenwolken-Untersetzer

Regenwolken-Untersetzer

der niedliche Topfuntersetzer ist nicht nur dekorativ sondern auch praktisch. Die Wassertroppfen lassen sich beliebig verschieben, sodass auch Auflaufformen und Pizzableche darauf abgestellt werden können.

 

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Wolken und Tropfen mit einem Filzstift auf das Holz malen.
  2. Wolken und Tropfen mit der Stichsäge aussägen.
  3. Die Ränder mit Schleifpapier glatt schleifen.
  4. Farbe anmischen. Ich habe Acrylfarbe verwendet, weil ich damit leicht verschiedene Farbtöne mischen kann. Wenn ihr sicher gehen wollt, dass heiße Töpfe keine Spur hinterlassen, verwendet am besten Heizungsfarbe. Die Wolke mit einer Farbrolle, die Tropfen mit dem Pinsel anstreichen.
  5. Jetzt nur noch kurz trocknen lassen und eure Wolken-Untersetzer sind fertig.

Stepfotos und weitere Ideen findet ihr auf http://www.dekotopia.net.



Dieses Material benötigst du:
  • Farbe,
  • Holzbrett

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Farbrolle,
  • Filzstift,
  • Pinsel,
  • Stichsäge




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.