Retro-Uhr selbstgemacht

Retro-Uhr selbstgemacht


Uprecycel deine Uhr zu einen persönlichen Unikat…

viel Spaß wünscht dir Madam Potpourri

https://www.facebook.com/pages/Madame-Potpourri/113656745382532



Dieses Material benötigst du:
  • Geschenkpapier,
  • Kleber,
  • Papier,
  • Selbstklebefolie,
  • Uhr

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Edding,
  • evtl Drucker,
  • Schere,
  • Stift
So macht man das:

1Papier auswählen

Suche dir ein schönes Geschenkpapier aus.
Nimm das alte Ziffernblatt aus der Uhr und leg es auf das Geschenkpapier ->abzeichnen, dies dient nun als Vorlage des neuen Ziffernblatts.

2Papierkreise

Ich habe dafür ganz normales Papier benutzt. Nimm etwas rundes/eckiges/ovales und leg es auf das gewünschte Papier.
Mit einem Bleistift drumherum fahren, ausschneiden,
Rand bemalen fertig...

3Zahlen

Am besten du macht welche in einem Schreibprogramm auf dem PC. Geht schnell sieht professionell aus.
Per Hand sieht es natürlich natürlicher aus =D
Nun auf ein selbstklebendes Papier kleben(spiegelverkehrt), ausschneiden, auf die Kreise kleben.

4Ziffern aufs Papier

Als erstes musst du das Geschenkpapier auf die Uhr aufbringen, das ist knifflig und schwer.
Dann kannst du in regelmäßigen abständen die Ziffern aufkleben.
Deckel zu
und fix und ferdich





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!