Ruckzuck-DIY-Schrägbandfalter

  • 06.11.2011 von stoffn
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Ruckzuck-DIY-Schrägbandfalter

Schrägband muss her? Nix da außer ein paar Stoffresten?
Kein Problem. Schneide deinen Stoff diagonal in Streifen und mit einem Papierstreifen, deinem Bügeleisen machst du daraus ruckzuck Schrägband. mehr unter stoffn.de



Dieses Material benötigst du:
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen,
  • Papier,
  • Schere oder Cutter




6 Kommentare
  1. Ein Bisschen Fingerspitzengefühl braucht es schon, aber ich war zu faul mir diese Blechdinger zu holen.

  2. Herzlichen Dank für den guten Tipp! Lese Deinen Blog gerne!

  3. Das ist wirklich eine super brauchbare Idee!!! Vielen Dank!!! Lg, Evelyn!

  4. Tolle Idee mit dem Papier! Endlich Schluss mit unregelmäßigen Bändern!

  5. Das ist mal praktisch! Diese Schrägbandformer sind mir nämlich einfach zu teuer, weil ich immer denke, das braucht man doch nicht wirklich… danke für den Tip!

  6. Das mit dem Papier ist ja ne tolle Idee!! Endlich Schluss mit unregelmäßigen Bändern :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.