RuckZuck Miffy-Osterdeko


Ihr braucht: weißen Tonkarton, Paperstraws (okay, lausige Papierstrohhalme klingt nur halb so cool^^), Geschenkband, Bastelkleber, Bleistift, Schere und einen schwarzen Feinliner.

Eine Miffy-Gesichtsform aus dem Netz suchen und ausdrucken, ausschneiden und als Vorlage nutzen. Auf den Tonkarton übertragen und an der Position der Augen und der Nase mit dem Bleistift einmal nachmalen. Ruhig etwas kräftiger drücken, damit ihr es auch gut auf dem Karton erkennen könnt.

Den Kopf ausschneiden und mit dem Fineliner Nase und Augen aufmalen. In den Strohhalm an einem Ende einen Schnitt machen (Achtung nicht zu tief!), etwas Bastelkleber auf den Schnitt geben und den Kopf ausstecken. Jetzt das Geschenkband unter dem Kopf als Schleife binden. Fertig. Sollte die Schleife etwas rutschen, einfach hinten einen Klecks Kleber drauf, wieder hochschieben und das Problem ist Geschichte.

 

http://lililotta.blogspot.de/2016/03/diyruckzuck-miffy-osterdeko.html

 






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.