Rundes Bodenkissen

Rundes Bodenkissen

Das gemütliche Filzkissen lädt zum Platz nehmen ein und ist ganz einfach zu stricken. Die Knöpfe sind nicht nur zur Zierde da, so lässt sich die Füllung leicht entnehmen, wenn das Kissen gewaschen werden soll.

Das PDF mit der Anleitung zum Download findest du auf dieser Seite.

http://www.schachenmayr.com

Größe:
Ø 50 cm, Höhe 15 cm

Maschenprobe
Mit Nadelstärke 8- 9 bei glatt rechts entsprechen 11-12 M und 16 R = 10 x 10 cm (ungefilzt), gefilzt etwa 15 M und 26 R = 10 x 10 cm

Glatt rechts
Hinr rechts, Rückr links bzw. in Runden jede Rd rechts stricken

 



Dieses Material benötigst du:
  • 2 Sitzkissen Ø 50 cm - Höhe 15 cm,
  • Filz + wash it! Wolle,
  • je 10 Knöpfe von Jim Knopf - 2.5cm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Filznadel und Filzunterlage,
  • Nadelspiel 8 – 9,
  • Rundstricknadel 8 – 9
So macht man das:

1Anleitung

8 M in Grau anschlagen, auf 3 Nadeln verteilt zur Rd schließen und wie folgt alle Rd glatt rechts rechts stricken: in der 2. Rd aus jeder M 2 M herausstr = 16 M. In der folgenden 2. Rd aus jeder 2. M 2 M herausstricken = 24 M. Dieses Zunehmen über den gleichen Stellen noch 26 x in jeder 2. Rd wdh = 232 M, dabei in der 14. Rd. auf die Rundstricknadeln wechseln. Die folgende Rd für die Kante linke M stricken, dann für die Seite glatt rechts weiterarbeiten. Nach 18 Runden gleichmäßig verteilt 12 M abnehmen = 220 M. In der 19. Rd ab Kante gleichmäßig verteilt 10 Knopflöcher einarbeiten. Dazu 18 M stricken, 4 M abketten, 18 M stricken, 4 M abketten, usw. In der folgenden Rd jeweils die 4 abgek M wieder anschlagen. Noch 5 Rd stricken und alle M abketten. Den Boden genauso arbeiten jedoch nach der Kante lediglich 10 Rd stricken. In der letzten Rd verteilt 12 M abnehmen und alle M locker abketten.

2Filzen und Ausarbeitung

Bei 40°C in der Waschmaschine filzen, dabei das Buntwäsche-Programm wählen und handelsübliches Colorwaschmittel verwenden. Waschen Sie die Teile zur Verstärkung des Filzeffekts und zur ökonomischen Ausnutzung der Maschine zusammen mit farblich passender, unempfindlicher Buntwäsche, Jeans oder Handtüchern und geben Sie Farbfang - tücher (Drogeriefachhandel) mit in die Wäsche. Nach dem Waschen ziehen Sie Ihr gefilztes Teil kräftig in Form, Rundungen lassen sich besonders gut über der geballten Faust ausformen.

Nach dem Trocknen mit schwarzer Filzwolle wunschgemäß Linien auffilzen und die Knöpfe annähen.
Das weiße Kissen ebenso fertigen. Hier mit grauer Wolle die Linien auffilzen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.