Schmuckanhänger aus Luft trocknenden Ton und Nagellack

Schmuckanhänger aus Luft trocknenden Ton und Nagellack

Die Technik des Nagellack- Überzugs musste ich unbedingt mal für Schmuck testen.

Ich habe die Anhänger aus Luft trocknenden Ton geformt.
Struktur und Farbe erhalten sie durch (mehrmaliges) Tauchen in ein Wasserbad mit Nagellack.
(mehr dazu –>http://wp.me/p3rVOJ-5Fv)



Dieses Material benötigst du:
  • Luft trocknender Ton,
  • Nagellack
So macht man das:

1Grundform


-- Formt euch aus Luft trocknenden Ton eine Grundform
-- Aus Draht eine Öse biegen (die Enden etwas nach außen biegen) und in den Anhänger stecken, den Ton um die Öse leicht fest drücken.

-- Den Ton trocknen lassen und den Anhänger anschließend lackieren (für eine glatte Fläche) ... und aushärten lassen

2Farbe und Struktur

-- wählt euch 2 harmonische Nagellacke und tropft diesen auf die Oberfläche eines warmen Wasserbades.
-- mit einem Holzstäbchen Muster ziehen.

-- Die Anhänger nicht seitlich eintauchen, sondern mit der ganzen Fläche auf den Nagellack legen.
-- Luftblasen sind hier willkommen.

-- Je nach Strukturwunsch das Bad wiederholen, bis euch die Oberfläche gefällt.
-- den Nagellack gut trocknen lassen
-- Zum Schluss den Anhänger mit Lack überziehen (aushärten lassen)

Fertig :)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.