Schmuck garderoben dingsbums

Schmuck garderoben dingsbums

Wohin mit dem ganzen Schmuck? Ich hab da so eine Idee umgesetzt und mir gefällts…



Dieses Material benötigst du:
  • Brett,
  • Farbe,
  • Haken,
  • Holz,
  • schöne Bilder aus Zeitschriften

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Akkuschrauber,
  • Bohrmaschine,
  • Hände,
  • Klebstoff,
  • Papier,
  • Schleifpapier
So macht man das:

1Brett gestalten

08 Ein Brett in der gewünschten Grösse mit ausgewählten Bildern bekleben, ich habe die obere Hälfte dann schwarz angemalt.

2Schwemmhölzer befestigen

Das ist der knifflige Teil. Die Schwemmhölzer so am Brett befestigen, dass es noch einen Abstand dazwischen hat. So kann man später die Ketten dranhängen. Die Schwemmhölzer hab ich so ausgewählt, dass ich eins habe wo ich gut die Ringe dranmachen kann, eins in der Dicke von einem Handgelenk für den Armschmuck usw...

3Haken und Nägel

Ich hab noch zusätzlich Haken ans Brett geschraubt um meine Schals daran zu hängen. Dann noch kleine Nägel ins eine Schwemmholz um kleine Schmuckteilchen dranzumachen. Dann nur noch an die Wand damit und Fertig....





Ein Kommentar
  1. Total schön! Ich glaube, jede Frau sucht immer irgendwie nach so ner schönen Staumöglichkeit für Schmuck wie du sie dir gemacht hast… lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.