Schnecken Elsässer Art

Schnecken Elsässer Art

Kaum haben wir die Feiertage hinter uns gebracht, gibt es auch schon wieder die ersten Einladungen zu Neujahrsempfängen, Geburtstagen oder anderen Ereignissen. Im Freundeskreis bringen wir statt der Geschenke immer etwas leckeres zu essen mit. Das entlastet die Gastgeber und beschert allen Anwesenden ein sehr abwechslungsreiches Buffet. Mein heutiges Rezept ist superschnell und ganz einfach umzusetzen, wird aber auf jeden Fall mit Begeisterung angenommen. Es handelt sich um Blätterteigschnecken, die in Anlehnung an den klassischen Elsässer Flammkuchen, unter anderem mit Crème Fraîche gefüllt werden. Gefunden habe ich das Rezept von sternschnuppe01 mal wieder auf der Dr. Oetker Rezeptwiese.
Man kann sie warm oder auch kalt servieren. Sie schmecken in beiden Varianten sehr lecker.
Detaillierte Fotos zu den Arbeitsschritten und eine Rezeptkarte zum Downloaden gibt es unter http://www.bastelesel.de.






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.