Schnell selbst gemacht: Adress- und Namensaufkleber aus Washi-Tape


Washi-Tape gibt es ja in tollen Farben und Mustern. Mit der hier beschriebenen Methode könnt ihr euch schnell und einfach personalisierte Aufkleber erstellen. Am besten geht es mit dem Laserdrucker, Tintenstrahltinte verwischt leicht auf dem Tape. Aber wenn ihr lang trocknen lasst, kann es klappen.



Dieses Material benötigst du:
  • Papier,
  • Washi Tape

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • computer,
  • Laserdrucker,
  • Schere,
  • Textverarbeitungsprogramm
So macht man das:

1Tabelle erstellen

Mein Washi-Tape ist 1,5 cm breit - also erstelle ich eine Tabelle mit Zeilenhöhe 1,5 cm und gebe in den Tabellenzellen den Aufklebertext mittig ein.

2Ausdrucken

Die Tabelle ausdrucken.

3Washi-Tape aufkleben

Das Washitape schön gerade auf die Tabellenzeilen kleben. Rechts und links könnt ihr leicht überstehen lassen und später mit der Schere oder der Schneidemaschine alle auf einmal begradigen.

4Erneut ausdrucken

Dasselbe Papier erneut durch den Drucker jagen (Ausrichtung beachten, das ist je nach Drucker unterschiedlich).

Fertig!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.