Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen

Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen Schnittmuster: Handy-Ladetasche aus Filz nähen

Meine ultrasüße Handy-Ladetasche nähen auch Anfänger in Nullkommanix! Die bunten Ladestationen erzählen Geschichten von Drachen, Prinzessinnen und Einhörnern. ;)


Du brauchst ein schnelles Geschenk? Eine Handy-Ladetasche aus Filz ist schnell genäht – und du kannst damit herrlich kleine Geschichten erzählen! Auf meinen Handylade-Stationen tummeln sich Einhörner, Drachen und Prinzessinnen!

So eine Ladestation für Handys ist eine coole Sache: Das Telefon ist gut geschützt vor Stößen und Feuchtigkeit und darf beim Abhängen cool aussehen. Und dabei noch Aufladen. Perfekt.

Wenn ich solche Ladetaschen für’s Handy nähe, überlege ich mir vorher ein Motiv oder eine kleine Geschichte, die die Tasche erzählen soll. Ich meine: Diese Taschen parkt man ja meistens zuhause in der Nähe der Steckdose – wenn man sie nicht überhaupt immer dort eingesteckt lässt.

Da darf es ruhig schon ein bisschen lustig und farbenfroh aussehen, oder? Pyjamas trägt man ja auch nicht aus grauem Flanell mit Bügelfalte. ;)

Beim Filz achte ich darauf, eine gute Qualität zu bekommen, sonst sieht er schnell lappig und billig aus.

Ich habe eine Schnittvorlage für den Regenbogen-Hintergrund. Du kannst ihn ganz nach Belieben variieren, anordnen und dekorieren.

Diese Ladetasche für’s Handy ist übrigens auch ein tolles erstes Näh-Projekt für Kinder!

Das komplette Tutorial mit kostenlosem Schnittmuster findest du auf meinem Blog!



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.