Schokoladenmuffins im Terracotta-Blumentopf mit Mini-Rüblis


Zum Frühlingsanfang gibt es frisch bepflanzte Schokoladenmuffins. Ähm, ich meine natürlich frisch gebackene Schokoladenmuffins. Muffins lassen sich nämlich nicht nur toll in Muffinformen und -blechen backen, sondern auch in kleinen Terracotta-Töpfen.Das Rezept findet ihr hier:

http://www.kuchenbekenntnisse.de/schokoladenmuffins-im-blumentopf



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 12 Terracottatöpfe ca. 6cm hoch,
  • 7cm Durchmesser




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.