Schürze

Schürze

Mit dieser Schürze aus dem Baumwollstoff von FreeSpirit wird die Arbeit zwar nicht weniger, aber sie geht bestimmt leichter von der Hand. Schon ein Meter Stoff reicht für das smarte Koch- & Küchen-Outfit.

Design: Coats

Größe: ca. 75 cm lang und 65 cm breit

Anleitung Schürze als PDF zum Gratis-Download

@ Coats – http://www.coatsgmbh.de / Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über private Nutzung hinausgeht ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.



Dieses Material benötigst du:
  • Coats Duet Nähgarn,
  • Rasterpapier von Milward (Art. 2161119),
  • Stoffe aus der FreeSpirit Kollektion in folgenden Maßen: 0.80 m FreeSpirit Stoff (100% Baumwolle) Breite ca. 112 cm; Collection TRUE COLORS by JOEL DEWBERRY Art. PWTC009-VIOLE
So macht man das:

1Zuschnitt

Schnitt erstellen: Das 1⁄2 Schürzenteil auf das Rasterpapier übertragen und ausschneiden.

Zuschnitt: Die Schürze im Stoffbruch zuschneiden: an der oberen Kante plus 1 cm Nahtzugabe, alle anderen Kanten mit ringsherum plus 2,5–3 cm Nahtzugabe zuschneiden. Zwei Taillenbänder 8 x 76 cm, das Halsband 8 x 54 cm,
für den Beleg der oberen Kante einen 4 x 25 cm langen Streifen zuschneiden.

2Bänder

Die Bänder nähen. Hierfür die Streifen links auf links zur Hälfte bügeln, an den Schnittkanten 2 cm nach innen einschlagen und bügeln. Die Taillenbänder zusätzlich an einer Schmalseite 1 cm nach links einschlagen. Die offenen Kanten zusammensteppen.

3Halsband

Das Halsband rechts auf rechts an die obere Kante, zwischen die Nahtzugaben stecken, den Beleg darüber stecken und mit 1 cm Nahtzugabe zusammensteppen.

4Beleg

Den Beleg nach links wenden – das Halsband ist zwischengefasst – die Naht auseinander bügeln. Dann untere, offene Kante des Belegs einen 1⁄2 cm nach innen umbügeln und knappkantig absteppen.

5Nahtzugaben

Die Nahtzugaben der Schürzenrundung nach links umbügeln, zur Hälfte umschlagen und knappkantig absteppen.

6Kanten

Die Längskanten auf die gleiche Art arbeiten, vor dem Absteppen an der oberen Kante die Taillenbänder zwischenfassen.

Die untere Kante ebenso arbeiten.

7Tipp

Aus dem Reststoff kann noch eine ca. 18 x 18 cm große aufgesetzte Tasche gearbeitet werden. Siehe gestrichelte Linie im Schnitt. Für Rechtshänder die Tasche rechtsseitig, für Linkshänder diese linksseitig aufsteppen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.