Schultüte Weltall


Eine Schultüte direkt aus dem Weltall.

Die Rakete 🚀 startet auf der Erde und das Ziel ist ein Planet im Weltall.

Da es eine Schultüte für meine Referendarin ist, ist das Ziel: LEHRERIN 👩‍🏫 . Natürlich kann es ganz einfach durch SCHULE ersetzt werden.

In das Fenster der Rakete kommt noch das Bild meiner Referendarin. Sie bekommt die Tüte am ersten Schultag nach den Sommerferien. Gefüllt wird sie mit lauter Dingen, die nützlich sind um das Referendariat zu „überstehen“! Zum Beispiel: Nervennahrung, Stifte, Kaffee, Korrigierstift, …..

Natürlich ist die Schultüte auch zur Einschulung eines Erstklässlers/einer Erstklässlerin geeignet.

Viel Spaß beim BASTELN!!



Dieses Material benötigst du:
  • Bänder,
  • Foto,
  • Karton,
  • Klebesterne,
  • Krepppapier,
  • Masking Tape,
  • Papier,
  • Planentenausmalbilder,
  • Raketenvorlage,
  • Schultütenrohling

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Buntstifte,
  • Doppelseitiges Klebeband,
  • Drucker,
  • Kleber,
  • Lineal,
  • Papier,
  • Schere,
  • Tacker
So macht man das:

1Einzelteile

RAKETE:
Drucke dir eine Raketenvorlage aus und schneide diese aus. Nun hast du eine Raketenschablone.
Schneide die Grundform aus schwarzem Karton aus und dann die Spitze und ein Band aus Sternchen-Karton. Schneide nun aus weißem Karton einen Kreis als Fenster aus. Klebe nun Spitze, Band und Fenster auf die schwarze Grundform. Mit goldenem Masking-Tape kannst du nun noch ein paar Einzelheiten bekleben.
Nun brauchst du noch ein Bild des Erstklässlers (Kopf) für das Fenster.
Bringe rote, gelbe und orange Bänder an den Antrieb der Rakete an. Verwende hierfür doppelseitiges Klebeband.

WELTALL:
Drucke dir Malvorlagen von Planeten, Sternen, Ufos, Zielflagge, Start-Tor usw. aus. Male diese mit Buntstiften an und schneide sie anschließend aus.

2Gestalten der Tüte

Verschließe den Schultütenrohling und klebe die Laschen mit doppelseitigem Klebeband fest.

GESTALTUNG:
Die Rakete klebst du mittig mit doppelseitigem Klebeband auf.
Unterhalb der Rakete wird die Erde mit dem Start-Tor aufgeklebt (Klebestift).
Der Zielplanet mit der Zielflagge wird oberhalb der Rakete aufgeklebt.
Anschließend werden die Planeten und Ufos auf die Tüte aufgeklebt. Achte darauf, dass sie schön verteilt sind.
In die Zwischenräume kann man noch Glitzersterne aufkleben. (Ich hatte noch selbstklebende Sterne in meinem Fundus.)

3Krepppapier

Suche dir passendes Krepppapier für den Verschluss aus.
Ich habe mich für 8 Streifen entschieden. Es geht auch mit weniger Streifen.
Für meine Variante benötigst du:
Jeweils eine Packung pink, weiß, hellblau und dunkelblau in der der Größe 50cm x 2,50 m.

Halbiere das dunkelblaue Krepppapier, so dass du 2mal 50cmx1,25m hast.

Anschließend schneidest du die einzelnen Farben in den passenden Längen ab (siehe Foto).
Ich habe die Streifen auseinandergefaltet und dann halbiert und wieder halbiert usw. bis die Streifen eine passende Breite hatten.
Dann schneidest du das Krepppapier an einem Ende entweder spitz oder rund ab (siehe Foto).

4Verschluss legen

Lege zunächst den langen dunkelblauen Streifen auf eine Unterlage.
Dann den längeren hellblauen Streifen darauf. -> Hier hast du die doppelte Länge, so dass du den Streifen halbieren kannst. Achte darauf, dass die Zacken auf Lücke liegen.
Achte außerdem darauf, dass die unteren Kanten exakt aufeinanderliegen.
Das machst du mit allen Streifen.

5Verschluss verbinden

Mit dem Tacker verbindest du nun am Anfang und am Ende die Kreppstreifen miteinander. Dann fängst du an einer Seite an und legst das Krepppapier in Falten und mit dem Tacker verbindest du die einzelnen Schichten.
WICHTIG: Messe vorher den Umfang deiner Schultüte, damit du weißt wie lange das Krepppapier sein muss.
Bei mir waren es 70 cm. Ich habe aber 74cm genommen, damit das Krepppapier sich überlappt.

6Verschluss anbringen

Bringe oben an den Rand doppelseitiges Klebeband an.
Nun klebst du das Krepppapier an.

7Feinarbeiten

KREPPVERSCHLUSS:
Falte die einzelnen Kreppschichten vorsichtig nach unten.
Fülle die Schultüte.
Verschließe die Schultüte mit einem schönen Band (nur der obere dunkelblaue Krepppapierstreifen).

EINZELHEITEN:
Ich habe noch an die Zielflagge rote, gelbe und orange Bänder angebracht.
Du kannst die Spitze noch mit Krepppapier und Masking-Tape verschönern.

FERTIG!!!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.