Sei berechnend: 5 Tipps für (D)eine individualisierte Strickschrift

  • 26.08.2015 von Mohntage
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Sei berechnend: 5 Tipps für (D)eine individualisierte Strickschrift

We are Knitters haben in einem Interview gesagt, Stricken sei das Yoga des 21. Jahrhunderts. Mein Hirn hat Folgendes daraus gemacht: Yoga … gelber Pulli … Post … Überschrift … Sonnengruß. Denn, die Sonne ist ja gelb und so. Manchmal macht mein Hirn sowas. Besonders wenn es warm ist. Umso besser, dass man diesen Pulli aus 100% Seide auch an heißen Tagen tragen kann, obwohl in der Anleitung mit einem ziemlich dicken Garn (Merino Plus) gearbeitet wurde. Aber: Wenn man sich einmal dazu aufrafft, die elendige Maschenprobe zu machen, kann man jedes Garn auf jede Anleitung umrechnen. Wieso Ihr immer die Maschenprobe machen solltet, was es mit dem Ab- und Aufrunden von Maschen und Reihen auf sich hat, wie Ihr Schrägungen oder Ärmel strickt und wie Ihr Garnalternativen auf jede beliebige Anleitung umrechnen könnt … das erfahrt Ihr hier:

http://mohntage.com/2015/08/26/namaste-knittaz-ein-seidiger-sonnengruss-und-5-tipps-fuer-deine-anleitung/






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.