Selbstgemachter Minz-Zitronenverbene-Tee


Passend zum heißen Wetter gibt es auf meinem Blog http://www.rau-liebling.de ein leckeres Rezept für einen erfrischenden Minz-Zitronenverbene-Tee. Der Tee schmeckt richtig lecker und lässt sich ganz einfach und schnell zubereiten.

 

Verfeinern kann man ihn mit einem Schuss Zitronensaft oder einem Löffel Honig. Pur schmeckt er aber auch richtig lecker.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Bund frische Minze,
  • 1 Liter kochendes Wasser,
  • 2 Stängel Zitronenverbene

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Teekanne,
  • Wasserkocher
So macht man das:

1Minz-Zitronenverbene-Tee

Den Nachmittag heute haben wir im Garten verbracht. Zur Abkühlung habe ich vorher einen Minz-Zitronenverbene-Tee gekocht. Der schmeckt richtig schön frisch und ist echt lecker. Vor allem lässt er sich ganz einfach und schnell kochen. Ihr braucht nur einen Bund Minze und ein paar Stängel Zitronenverbene. Die Kräuter übergießt ihr mit kochendem Wasser und lasst das ganze dann 30 Minuten ziehen. Ich habe den Tee lauwarm serviert, man kann ihn natürlich auch eisgekühlt genießen oder den Tee mit einem Schuss Zitronensaft oder einem Löffel Honig verfeinern.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.