Spielerei: das Thaumatrop

Spielerei: das Thaumatrop


Thaumatrop? Was ist das nochmal?

Ein Thaumatrop (vom Griechischen thauma “Wunder” und trope “Wendung” – also Wunderscheibe) ist eine kleine Pappscheibe mit einem Bild auf der Vorder- und einem anderen Bild auf der Rückseite. Links und rechts der Scheibe sind Fäden. Durch das Verdrehen der Fäden, rotiert die Pappscheibe und so verschmelzen, in den Augen des Betrachters, die zwei Bilder zusammen. Sozusagen eine optische Täuschung.
Und das Schönste: Es ist kinderleicht selbst zu machen!

Das komplette Tutorial findet ihr hier auf meinem Blog:
Viel Spass beim Nachmachen!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!