Spitzenhuhn


Dieses Huhn hat sich tüchtig herausgeputzt. Es hat sich in feinste Spitze gehüllt. Wie das geht, findest du hier:

http://goldundich.blogspot.de/2016/03/spitzenhuhn.html


So macht man das:

1...

So geht es:

* Mini-Spitze in der Hälfte falten
* Pfeifenputzer in der Mitte umbiegen und auf die untere abgerundete Hälfte der Mini-Spitze kleben
* buntes Papier in Form einen Schnabels schneiden und rechts oder links von Innen an die geknickte Hälfte der Mini-Spitze kleben
* an die gegenüberliegende Seite von innen die Feder kleben
* Fotokleber auf die eine Hälfte der Spitze kleben und Huhn zuklappen
* Wackelaugen beidseitig aufkleben
* Kamm zurechtschneiden und von einer Seite gegen die obere Kante kleben

Mit etwas Glück, kannst du die Beine so hinbiegen, dass das Hühnchen sogar steht.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.