Ei mit Schatzkarte


Wie wäre es dieses Jahr mal mit einer Ostereier-Schatzsuche? Hierfür könnt ihr eine Schatzkarte ganz einfach in einem Ei verstecken und beim Osterfrühstück servieren. Oder ihr versteckt einfach ein paar Ostergrüße in eurem Ei…

Und so wird’s gemacht:

Zeichnet eure Schatzkarte auf einen kleinen Zettel oder schreibt einen lieben Gruß. Rollt das Papier ganz klein zusammen und schiebt es in das Ei. Jetzt muss es nur noch beschriftet oder bemalt werden und fertig ist das selbst gemachte Überraschungsei!

Weitere DIY Ideen findet ihr auf meinem Blog dekotopia.net



Dieses Material benötigst du:
  • Ei,
  • Mapier,
  • Permanent Marker,
  • Stifte




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.