Stiftemäppchen aus 50er Jahre Kinderbuch

Stiftemäppchen aus 50er Jahre Kinderbuch

Ich hätte niemals gedacht, dass man einfach so durch ein Buch durchnähen kann, ging aber ganz einfach. Nur die Ecken waren etwas knifflig zu nähen. Ich finde die Idee aber so schön, dass ich unbedingt noch mehrere Mäppchen nähen werde, zumal ich auf diversen Trödelmärkten schon öfter die schönen alten Kinderbücher mitgenommen habe und nie wusste, was ich damit anstellen sollte. Danke für die Idee!



Dieses Material benötigst du:
  • Buch,
  • evtl Gebimsel für den Reißverschluss,
  • Reißverschluß,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißklebepistole oder guter Kleber,
  • Nähmaschine




Ein Kommentar
  1. Echt nett – so sind die Stifte gut behütet und können nicht brechen. Super Idee für wertvolle Aquarellstifte, die entsprechend geschützt transportiert werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.