String Art


Ein pinker Hirschkopf für die Wand, in 3D! Kann man verschenken oder anhängen.  1. eine Vorlage aus dem Internet drucken, sie auf die Holzplatte legen und los nageln (das Papier kann man danach ganz leicht abfriemeln) oder 1. die Vorlage aufs Holz zeichnen. Ich hab eine Spanplatte zurechgesägt und in einen Vintage-Rahmen gesteckt. Man kann aber jede Art von Brett nehmen. Dann wird 2. genagelt und 3. der Faden oder die Wolle gespannt. Man muss mit Gefühl, aber nicht zu zaghaft hämmern. Wenns zu dolle ist, kommt der Nagel hinten wieder raus (oder Ihr nehmt einfach ein dickeres Brett als ich) und wenn man zu schüchtern hämmert, knickt der Nagel um, wenn die Wolle kommt. Mehr hier: http://diyane.tumblr.com/

 



Dieses Material benötigst du:
  • Brett,
  • Faden,
  • Nägel,
  • Wolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hammer




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.