Süße Weihnachtsboxen


Ihr braucht:

-Serviettenkleber

-Pinsel

-Servietten mit Motiv

-einfache Boxen

(z.B. Depot oder Nanu Nana, besonders günstig während “Sale”-Phasen)

-eine Schere

1.Zieht von eurer Serviette die unteren zwei Ebenen ab, sodass nur noch die Motivebene übrig bleibt. Seid jedoch vorsichtig: Diese Lage ist recht dünn :)
2.Schneidet aus eurer Serviette ein Quadrat aus, welches etwas größe istals der Deckel eurer Box. Schneidet daraufhin die Ecken eurer Serviette ca. 2 cm ein.
3.Streicht eine dünne Schicht Serviettenkleber mit dem Pinsel auf den Deckel eurer Box.
4.Legt vorsichtig die Serviette auf den Deckel und streicht diese glatt. Klappt nun die Serviette auch über die Seiten des Deckels – hierbei sind eure Einschnitte sehr hilfreich.
5.Streicht mit dem Pinsel erneut eine dünne Schicht Serviettenkleber über den gesamten, abgedeckten Bereich.
6.Lasst euren Deckel trocknen – am besten so um die 2-3 Stunden :)
7.Schneidet herabhängende Serviettenränder ab oder geht erneut mit dem Kleber über diese Stellen.

Fertig !

Ihr könnt eure Boxen natürlich noch weiter dekorieren z.B. mit selbstgemachten Zuckerstangen aus Fimo oder anderen, weihnachtlichen Accessoires ^_^

Hier der Originallink in meinem Blog:



Dieses Material benötigst du:
  • boxen,
  • schuhkarton

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Pinsel,
  • Schere,
  • Serviettenkleber




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!