Sugar Cubes


Heute habe ich

S E L B S T G E M A C H T E N W Ü R F E L Z U C K E R

für Euch.
Ja klar, den gibt es auch für keines Geld im Supermarkt, aber ist er
nicht viel schöner, wenn er farblich abgestimmt auf den Tisch kommt?

Und es kostet fast nix und geht ganz leicht :)

Man nehme eine 1/3 Tasse Zucker (Kaffeebechergröße), mache 3-4 Tropfen
Lebensmittelfarbe in den Zucker (Farbe je nach Geschmack und Intensität) und gebe dann
noch einen Essloffel Wasser dazu.
ACHTUNG! Sparsam mit dem Wasser sein, der Zucker darf sich nicht auflösen,
sondern soll nur eine leicht bröckelige Masse sein.
Jetzt das Gemisch in kleine Pralinenförmchen geben (Eiswürfelformen eignen sich auch gut)
und ein paar Stunden trocknen lassen!

That´s it!

http://www.lililotta.blogspot.de



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Eiswürfelform,
  • Pralinenförmchen




2 Kommentare
  1. Was fuer eine suesse Idee :-) Hast du noch einen Tipp wie man die Zuckerwuerfel nach dem Trocknen gut aus den Foermchen bekommt, ohne sie zu zerbrechen?
    Vielen Dank fuers Teilen! Maike

  2. soooo toll … werd ich auf jeden Fall ausprobieren :-)
    LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.