Superleckeren Spekulatius backen

Superleckeren Spekulatius backen

Ich hätte es vorher nicht vermutet, aber Spekulatius backen ist nicht nur eine Schnelle, sondern auch verhältnismäßig einfache Angelegenheit. Man benötigt nur wenige Zutaten, der Teig muss nicht lange ruhen und auch im Ofen sind sie schnell fertig gebacken.

Wer möchte, kann natürlich die Spekulatius-Backformen aus Silikon verwenden, aber so etwas hatte ich nicht im Haus. Den Teig habe ich also einfach ausgerollt, Kreise mit einem Glas ausgestochen und mit einem Keksstempel bestempelt. Man sieht davon zwar nicht mehr so viel, aber das ist ja auch kein Weltuntergang. Sie schmecken nämlich trotzdem unheimlich gut!

http://www.julinaeht.de/2016/12/02/diy-dezember-spekulatius-backen/






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.