Superschokoladige Schokocookies ohne Muh!


Jedes Jahr findet am ersten Oktober der „World-Veggie-Day“ statt. Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, fleischfrei oder gar gänzlich tierproduktfrei zu leben. Ich bin schon länger passionierte Vegetarierin und inzwischen dazu übergegangen, vegan zu backen. Wer einfach mal reinschnuppern möchte in diese ganze „ohne Tier“-Geschichte, dem empfehle ich dieses Rezept für vegane Schokocookies. Die sind easy peasy gemacht und zum anknabbern lecker! Ohne Tier, ohne Schnickschnack – dafür zu 100% handmade und mit Liebe gebacken!

Wer es ausprobieren möchte, schaut einfach bei Miss Lila Diy vorbei, da gibts das Rezept samt Tutorial und natürlich das hübsch gestaltete PDF zum kostenlosen download!

Herrlich schokoladig, herrlich fluffig – so lecker kann tierfrei sein!






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.