Tasche aus dem Handmade Kultur-Magazin

Tasche aus dem Handmade Kultur-Magazin

Hallo ihr Lieben,

auch ich habe bereits ein Projekt aus der aktuellen Handmade Kultur nachgearbeitet. Ihr seht hier die Beuteltasche / Shopper nach einer Anleitung von Pattydoo. Durch die gute Erklärungen und die vielen Fotos fiel das Nacharbeiten leicht…auch wenn ich mich manchmal etwas durchfuchsen musste ;-) Ich habe einen dunkelblauen (Kunst-) Wildlederstoff für den Taschenboden und die Außentasche verwendet. Für den restlichen Außenstoff ist mir in meinem Stoffladen ein Holly Hobbie-Stoff ins Auge gesprungen, in den ich mich gleich verguckt habe. Der Innenstoff ist aus einem leichten grünen BW-Stoff.

Ich habe nach innen noch einen Anhänger für Schlüssel sowie ein Webband eingenäht. Die kleine Außentasche habe ich mich KamSnaps geschlossen. Die unteren Knöpfe, die den Taschenboden hochhalten, sind mit dem BW-Stoff bezogen worden.

Beim Gurtband musste ich etwas tricksen, da ich für die Vorlagentasche nicht genug Gurtband vorrätig hatte. Ich habe für die Träger jeweils eine länge von 70 cm angenäht und die Vorderpartie mit dem restlichen Gurtband an der Außentasche verblendet. Um der Tasche etwas mehr Stabilität zu geben, habe ich den BW-Stoff mit einer dünnen Schabrackeneinlade verstärkt.

Die Tasche ist als Geschenk für eine liebe Freundin entstanden :) Ich habe vor dem Verschenken aber noch einige Fotos gemacht ;-)

Eure Haselnuss






Ein Kommentar
  1. Da wird sich die Beschenkte freuen! Dass das Gurtband so weit reinreicht, hat sicherlich auch den Grund, dass der Shopper dann einfach mehr Gewicht hält, aber du hast ja wenigstens einen langen :) Toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.