Tasse selbstbemalen und Trinkschokolade dazu machen

Tasse selbstbemalen und Trinkschokolade dazu machen

Im Moment ist ja Wichtelzeit. So auch bei meinen Mädels und mir. Jedes Jahr feiern wir Hühner eine kleine Weihnachtsfeier. Da darf ein kleines Geschenk natürlich nicht fehlen. Angefangen haben wir mit Schrottwichteln. Jeder hat seinen schönsten Schund mitgebracht und verschenkt. Zusätzlich wurde dann noch das hässlichste Geschenk gewählt. Irgendwann waren aber alle Keller geräumt und sämtlicher Kitsch verwichtelt.

Da ich immer Ausrichter der Weihnachtsfeier bin, hab ich mir dann was anderes einfallen lassen. Und zwar Themen-Wichteln. Ich habe ein Thema vorgegeben, zu dem jedes Huhn ein Geschenk mitbringen soll. Das Geschenk kann dann gekauft sein – nicht mehr als 5,00€ – Schund aus dem Keller oder etwas selbstgemachtes. Das Thema war dieses Jahr blau. Bei sowas bin ich gern auf den letzten Drücker fertig. Diesmal hab ich mein Geschenk erst einen Tag vor der Feier gemacht. Puh! Aber deshalb ist es ja nicht weniger schön. Im Gegenteil, dafür dass ich das erste mal eine Tasse bemalt habe, ist sie echt schön geworden…

Wie Ihr das ganz einfach machen könnt, zeige ich Euch auf meinem Blog:

http://www.tintenelfe.de/2015/12/08/wichtelgeschenke-selbstbemalte-tasse-mit-trinkschokolade/



Dieses Material benötigst du:
  • Tasse

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Drucker,
  • Porzellanstifte




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.