Teetüten zum Download

Teetüten zum Download


Aus unserem aktuellen Heft Nr. 8/August–September:
LITTLE THINGS: TeaTimeTüten!!!

„Abwarten und Tee trinken“ kann manchmal ganz schön langweilig sein! Ganz anders unsere Teebeutel zum Selberbasteln und Verschenken. Hier  könnt ihr euch drei bunte Designs  herunterladen. Dann komen nur noch Motto und Teesorte in Schönschrift aufs Etikettt und fertig ist euer persönlicher (Tee-)Gruß!

Eile mit Weile zum Download
Heimweh zum Download
Vergiss mein nicht zum Download



Dieses Material benötigst du:
  • Papier,
  • Schleifenband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Drucker,
  • Kleber,
  • Locher,
  • Schere
So macht man das:

1Drucken & Ausschneiden

Habt ihr euch für ein TeaTimeTüten - Design entschieden, druckt ihr es aus und faltet es an der gestrichelten Mittellinie und klebt den Rand, ebenfalls an der gestrichelten Linie gefaltetet, darunter fest.

2Knicken & Falten

Die gestrichelten Linien auf den vorgefertigten Handmade Kultur Designs helfen euch beim falten. Knickt den unteren Rand nach oben und seine Ecken an die entschandene Faltlinie auf beiden Seiten, hinten und vorn!

3Öffnen & Kleben

Öffnet nun den Boden an der Knickfalte und streicht die Ecken glatt, wie auf der Anleitungs-Grafik. Die obere und untere geöffnete Kante leimt ihr ein und faltet sie jeweils nach unten und oben, sodass sich der Boden schließt. Wie es aussehen muss seht ihr auf der nächsten Grafik.

4Fertigmachen

Ihr faltet die Ränder zu beiden Seiten, öffnet die Tüte und drückt die äußeren Kanten der Tüte nach innen. Der Boden hat sich dabei aufgestellt und die Tüte steht!
Nun könnt ihr eure Lieblingsteesorten reintun.
Zum verschließen stanzt ihr zwei Löcher in den oberen Rand und zieht eine schöne Schleife durch!
Das TeaTimeTütchen mit Wunsch und Lieblingstee beschriften, ferig!





4 Kommentare
  1. Pingback: 8: It’s Tea Time! | mein [t]raum
  2. Ach, wie süß!

  3. super süß, lieben dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.