Tellerrock ganz einfach selber nähen


Wenn ich an den Herbst denke, dann ist dieser für mich eine farbliche Mischung aus rot, gelb und gold. Und in diesem Jahr hat es mir insbesondere das Goldene angetan.

Der goldene Glitzerstoff wartete schon eine Weile darauf, endlich vernäht zu werden und da ich gerade kein passendes Schnittmuster zur Hand hatte, habe ich einen ganz simplen Tellerrock mit Jerseybündchen daraus genäht. Wenn man erst einmal durchdacht hat, wie man den Rock zuschneiden muss, damit man am Ende die richtige Größer erhält, geht so ein Tellerrock super schnell. Alles was ihr dafür benötigt, sind zwei dehnbare Stoffe und ein großes Papier für euer eigenes Schnittmuster.

Auf meinem Blog habe ich versucht, ganz genau zu erklären, wie ihr die richtigen Maße für euren individuellen Tellerrock findet.



Dieses Material benötigst du:
  • Jersey,
  • Papier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Stift




Ein Kommentar
  1. Eine sehr schöne Idee und tolle Bilder. Vielen Dank für diese schöne Inspiration.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.