Traubengelee mit Minze!

Traubengelee mit Minze!

Es ist wieder „Einmachzeit“! Im elterlichen Garten von HEIMATLIEBE 4 YOU war die Weintrauben-Ernte diesmal besonders ertragreich. Aus den kleinen Früchtchen lässt sich ein leckerer Aufstrich mit erfrischendem Aroma herstellen: Traubengelee mit Minze!

Zutaten:
1.000 g Weintrauben bzw. 900 ml Fruchtsaft / 500 g Dr. Oetker Extra Gelierzucker 2:1 / 2 EL frische Pfefferminze (gehackt) / 1x Limette

Zubereitung:
Zunächst die Weintrauben verlesen und abwaschen. Dann in einen Kochtopf geben, einkochen und den Traubensaft gewinnen. In der Zwischenzeit die Limette heiß abwaschen, abtrocknen und anschließend die Schale fein abreiben. Die Frucht auspressen. Nun den Gelierzucker unter den Traubensaft rühren, Schalenabrieb dazugeben und unter ständigem Rühren 3 Minute sprudelnd fortkochen.

Nun den Saft der Limette  und Pfefferminze unterrühren. Den Traubengelee kochend heiß randvoll in Marmeladen-Gläser füllen und diese sofort verschließen, umdrehen und etwa 5 Min. auf den Deckeln stehen lassen.

Während des Abkühlens die Gläser ab und zu bewegen, damit sich die Pfefferminze gleichmäßig verteilt.  Dieses fruchtig-aromatische Rezept wird auch euch auf den Geschmack bringen…;-)






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.