Türstopper Monster – Anleitung mit Schnittmuster


Türstopper sind super nützlich! Ständig fallen bei uns irgendwelche Türen lautstark zu, weil der Wind mal wieder für Durchzug gesorgt hatte. Aber gerade an so heißen Tagen wie diesen, sehnt man sich nach frischen Brisen in Wohnung oder im Haus, ohne aber das die Tür zu knallt.
In diesem Beitrag möchte ich euch daher zwei Schnittmuster mit Anleitung schenken, mit deren Hilfe ihr eure eigenen Türstopper nähen könnt. Mit diesen lustigen aber auch schweren Monster Türstoppern fällt garantiert keine Tür mehr zu.
Genaue Anleitung und Schnittmuster zum Herunterladen gibt es hier auf meinem Blog: http://www.stitchesandtraveltales.com/tuerstopper-naehen/



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoff,
  • Füllwatte,
  • Vogelsand

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Baumwollstoff,
  • Bügelvliess,
  • Eine Nähmaschine,
  • Filzplatten,
  • Füllwatte,
  • ggf. Stecknadeln,
  • Plastiktüte,
  • Schneiderscheere,
  • Schnittmuster (gibts in meinem Blog),
  • Vogelsand




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.