Übertöpfe aus Beton


Beton muss es sein! Konkret gesagt: Übertöpfe aus Beton!!! Der Werkstoff ist ja nach wie vor absolut angesagt. Ich bin jetzt in die Großproduktion von Übertöpfen für meine kleinen Kakteen eingestiegen. Geht super einfach! Ich verrate dir, was du dazu benötigst und wie ich es gemacht habe…

blog.hellomime.eu



Dieses Material benötigst du:
  • alte Tageszeitungen,
  • Estrich,
  • leere Milchkartons,
  • Partybecher aus Plastik,
  • Wasser

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Holzstab,
  • Plastikschüssel,
  • Schere
So macht man das:

1...

Nimm so viele leere Milchkartons wie du Übertöpfe herstellen willst. Du benötigst einen Tetrapack pro Übertopf. Schneide die obere Hälfte des Kartons ab. Die obere Hälfte benötigst du nicht mehr. Der Beton wird in die untere Hälfte gegossen.

2...

Gib etwas Wasser in die Plastikschüssel und rühre nach und nach so viel Estrich hinzu, dass eine leicht flüssige Mixtur entsteht.

3...

Gieße nun die Betonmasse in die Milchtüten, sodass diese etwa zu 3/4 gefüllt sind. Tauche je einen Plastikbecher mittig in die mit Beton gefüllten Milchkartons und lasse den Beton so aushärten.

4...

Befreie nach dem Trocknen des Zements die Übertöpfe von der Verpackung und lassen den Beton noch etwas trocknen, bevor du ihn bemalst. Hierfür eignet sich hervorragend Acrylfarbe oder Acryllack.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.