Umhäkelte Milchtüten – Ein prima Upcycling!


Milchtüten lassen sich nicht nur anmalen und bestempeln, man kann sie auch umhäkeln.

https://ynas-design.blogspot.com/2019/08/upcycling-milchtuten-mit-hakelrand.html



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwolle,
  • Milchtüte

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Lineal,
  • Lochzange,
  • Stift
So macht man das:

1Milchtüte vorbereiten

Nach dem knautschen und abziehen der Papierschicht, knickt man den oberen Rand ein und locht diesen mit einer feinen Lochzange. Die Markierungen kann man sich mit einem Lineal und einem Stift zuvor aufzeichnen. Z.B alle 5 mm ein Loch.

2Häkeln

Dann häkelt man mit einer entsprechend großen Häkelnadel und einem feinem Baumwollgarn in jedes Loch eine feste Masche.

3Abschlusskante häkeln

Nach der ersten Reihe häkelt man noch eine Reihe feste Maschen. Dann jeweils 4 Luftmaschen, jeweils eine Masche überspringen und dann mit einer festen Masche festhäkeln. Bis die Reihe fertig ist.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.