Universell einsetzbare Tabletts


Hier habe ich eine Idee, wie ihr statt Tischdecken und Läufer noch ein Tisch verschönern könnt.
Aus dünnen Sperrholzplatten wurde ein Hexagon geschnitten und
anschließend mit Spraylack angesprüht.
Mehrere davon bilden dann eine schöne Form.
Sie kann man nach Belieben anordnen und ganz individuell einsetzen:
als Tablett, Untersetzer oder Tischset.


Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Lineal,
  • Säge,
  • Sperrholzplatten,
  • Sprayfarben,
  • Stichsäge




3 Kommentare
  1. Sorry, aber das ist kein Hexagon (6-Eck), sondern ein Oktagon (8-Eck).

  2. Total hübsch!!! Wie dick ist das Sperrholz?

    • Vielen Dank.
      Die Sperrholzplatten sind so ca,5mm dünn, man bekommt es auch unter Bastelholz.
      Liebe Grüße
      Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.