Upcycling Möbel – DIY Regal aus Weinkisten

Upcycling Möbel - DIY Regal aus Weinkisten

Ohne es zu wissen habe ich schon upcycling praktiziert, bevor es das Wort gab. Damals, vor ungefähr 15 Jahren habe ich von einem Weinhändler Weinkisten aus Holz erbettelt.

Dieses und mehr Upcycling-Projekte gibt es bei

Sammelsurium2013.wordpress.com

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • alte Weinkiste,
  • Schrauben etc.

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bandschleifer (alternativ Schleifpapier),
  • Beize,
  • Klarlack,
  • Lasur
So macht man das:

1Diese Kisten sind 33 x 50 cm und 17 cm tief und sie haben an einer kurzen Seite eine Prägung mit der Weinsorte

Deswegen habe ich sie nur lasiert, nicht übergelackt.
Vorher natürlich etwas anschleifen. Nach dem Lasieren habe ich Klarlack benutzt, damit sie besser abwischbar sind.

2Löchern

2 oder 3 Löcher in die Kistenrückseiten und passende auch in die Wände.


3Schwebende (Gewürz-)Gläser

Beim Küchenregal habe ich die Deckel von alten Schraubgläsern innen an das obere Brett geschraubt, mit zwei Schrauben, Unterlegscheiben und Muttern. So kann ich das Gewürzglas einfach ab- und andrehen, wenn ich an die Zutat möchte.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.