Upcycling Rock aus Opas Cargohosen „Rockoho“


Habe ihn mal Rockoho getauft…anstatt neuen Hosen für den Kleinen sollte es mal was anderes sein aus Opas aussortierten Kleidungsstücken…also ran an die Schere und ganz viele Streifen schneiden, so viele,dass ein Rockteil des Schnittmusters drauf passt und ran an die Maschine…zusammennähen, zusammennähen, zusammennähen…und das ganze nocheinmal…schöne fast schon meditative Tätigkeit:)

Ich habe dann mal das Bändchen weggelassen und den Reißverschluss an die Seite gemacht um eine weitere Naht zu vermeiden;)

Und das ist nun das Ergebnis, das mit dem Reißverschluss muss ich definitiv noch üben, bietet sogar noch jede Menge andere Möglichkeiten zur Optimierung, aber ich mag ihn sehr…

wunderbar im milden Herst zu tragen…

Vielen Dank für den schönen Schnitt!






3 Kommentare
  1. Wo gibt es denn das Schnittmuster für diesen tollen Rock?

  2. Schöne Idee für die Hosen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.