Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

veganes Tzatziki


Veganer brauchen auf nichts zu verzichten! Wenn ihr einmal Lust auf Döner habt, klickt einmal hier http://www.vegane-kueche.com/2014/01/veganer-doner-durum.html. Da findet ihr das ultimative Rezept für Döner. Damit er aber auch wirklich gut schmeckt, braucht ihr verdammt gutes Tzatziki und das Rezept gibts hier:

Ihr braucht für dieses leckere vegane Tzatziki:

200 Gr. Naturtofu

100 Gr. Cashewkerne

1-2 EL Wasser

ein kleines Stückchen einer Knoblauchzehe (je nach Geschmack auch mehr oder weniger)

5-6 EL Zitronensaft

2 TL Salz

1 TL Pfeffer

1,5 EL Dillspitzen

ein ca. 4 cm dickes Stück Gurke


So geht´s

Alle Zutaten bis auf die Dillspitzen zusammen in einen Mixer geben und pürieren.

Jetzt die Dillspitzen hinzugeben und noch einmal kurz durchmixen.

Ihr erhaltet jetzt ein cremiges Tzatziki.

Evtl. nachwürzen, gut verrühren, fertig!

Das ist eine riesen Menge, ca. 400 Gramm. Wir halten das immer noch ein paar Tage im Kühlschrank und essen da locker mit 4 Personen  zwei Mal davon!

Wenn ihr, wie wir, nicht die großen Tzatzikiesser seid, reicht auch die Hälfte der Menge für eine große Portion.

Wenn ihr mehr vegane Rezepte sucht, dann schaut mal auf meinem Blog http://www.vegane-kueche.com vorbei. Ich freue mich auf euch!






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.