Versiegeln mit dem Fransenstopp!

  • 26.08.2018 von Prym
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , ,
Versiegeln mit dem Fransenstopp!

Vor allem Nähte, Stoffkanten und Knopflöcher sind häufig strapazierte Stellen, die oft gar nicht oder nur sehr mühsam mit der Nähmaschine versäubert werden können. Der Fransenstopp von Prym ist perfekt zum Versiegeln offener Stoffkanten geeignet.

Die farblose Flüssigkeit verbindet und stärkt Gewebeflächen und verhindert so das Ausfransen. Wie das genau funktioniert, schau: HIER!

Viel Spaß beim #prymrepairandcare wünscht dir Prym



Dieses Material benötigst du:
  • Kleidungsstück

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Prym Fransenstopp,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.